das gastliche Gedicht im Dezember

 

stammt von Björn Kuhligk

 

 

Netzwerk : Poesie

Zum dritten Mal haben sich im Mai 2016 auf Einladung des Unabhängigen Literaturhauses Niederösterreich und kuratiert von Christoph W. Bauer acht LyrikerInnen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz mit jeweils sieben Gedichten im Gepäck in Krems getroffen, um auf die Gedichte der anderen ihre eigenen poetischen Antworten zu finden. Die aus dieser Begegnung hervorgegangenen Gedichte von Christian Futscher, Sylvia Geist, Sonja Harter, Simone Hirth, Arne Rautenberg, Christian Uetz, Ferdinand Schmatz und Dieter Zwicky sind nun in einer Anthologie erschienen.

 

 

Christoph W. Bauer (Hg.): Netzwerk : Poesie III, Edition Aramo, Wien 2016

132 Seiten, 10,- EUR

 

 

all dies hier, Majestät, ist deins

... heißt die von Daniela Seel und Anja Bayer herausgegebene Anthologie, die in Zusammen-arbeit mit dem Deutschen Museum in München und im Rahmen der dortigen Ausstellung "Willkommen im Anthropozän. Unsere Verantwortung für die Zukunft der Erde" entstanden ist. Gibt es schon eine neue Form von Naturlyrik oder Ecopoetics für das 21. Jahrhundert? Eine Bestandsaufnahme versucht dieser Band, der rund 200 Gedichte von mehr als 100 DichterInnen enthält, außerdem Essays von Helmuth Trischler, Historiker und Forschungsleiter im Deutschen Museum, dem Literaturwissenschaftler Axel Goodbody und von der Dichterin Karin Fellner.

 

kookbooks_ReiheLyrik_Bd. 48

336 Seiten, Broschur
22,90 EUR

 

bestellbar hier